2008 – The End

Das hier ist der letzte Eintrag 2008, eigentlich nur der Statistik wegen. Haha.
Retrospektiv betrachtet, war 2008 nicht das Beste nicht das Schlechteste Jahr. Keine besonderen Vorfälle. Es wird keinen fulminanten Eindruck in meiner Erinnerung hinterlassen, so dass ich in 42 Jahren etwa sagen könnte, ach ja… genau… 2008 da passierte das… und ich werd das nie vergessen… ähm. ne…. 2008 wird definitv nicht erwähnt werden. Außer ich töte noch heute jemanden. Denn das Gekrache rund um mich nervt mich schon gewaltig. Und die generelle cerebrale Impotenz zu Jahresende die die Mehrheit der Menschen jedes Jahr aufs Neue ereilt, auch.

In diesem Sinne: Guten Rutsch.

Alive

Ja, mich gibt’s noch. Noch immer. Oder schon wieder. Wie man will.
Meine Abwesenheit wurde heute durch eine LogIn-Verweigerung bestraft…. und auch sonst hat sich einiges hier verändert.  Sehr verwirrend für ein Gewohnheitstier wie mich. Ich muss mich mal durchklicken.
Passiert ist in den letzten Wochen meiner Blog-Ade (Blog-Blockade ) viel. Oder auch nicht. Ansichtssache.
Vielleicht setz ich euch davon in Kenntnis. Wer weiß. Wenn man mich beim nächsten mal hier schneller reinlässt und mich nicht 3 mal mein Passwort anfordern lässt. ♦